Ein neues Verfahren für die Modellbildung von Feldern
Sprache:

>> >>

Wärmemodellen

Die unten stehende Tabelle zeigt die QuickField Pakete, die für die verschiedenen Aspekte bei der Konstruktion von Wärmemodellen angewendet werden können. Wählen Sie eine Option und klicken Sie darauf, um mehr über die einzelnen Features zu erfahren:

Wärmemodellen

Option

Konstruktionsbereiche

Heat Transfer

Temperaturverteilung, Auswertung von lokaler Überhitzung.

Stress Analysis

Verteilung von Belastung, Dehnung, Verformung und Verdrängung. Fehleranalyse.

See examples of thermal models: heating and cooling of a winding, cooling of a wire, orthotropic metal bar, temperature distribution in an electric wire.

QuickField 6.3