Ein neues Verfahren für die Modellbildung von Feldern
Sprache:

>> >>

Transient Electric

Das Modul Transient Electric kann zum Studium der Feldverteilung in Körpern bei Impulsen wie Überspannung infolge eines Blitzes verwendet werden. Es kann auch zum Design moderner Dämmungen verwendet werden, einschließlich nicht-linearer Feldausgleichselemente, Varistor-Überspannungsschutz und andere Anwendungen, die Zinkoxid-Varistoren, halbleitende Keramiken und ähnliche Materialien einbeziehen.

transient electric field

Funktionalitäten des Moduls Transient Electric:

  • richtungsgebundene und nicht-lineare Konduktivität
  • richtungsgebundene und nicht-lineare Permittivität
  • Quellen Spannung and Stromdichte als Funktion der Zeit
  • Dirichlet oder Neumann Grenzbedingungen
  • Ergebnisse: Spannung, elektrisches Feld, Leitung und Verschiebungsstromdichte, ohmsche und reaktive Leistung und Verluste, Kräfte und Drehkraft.

See examples of Transient Electric problems: nonlinear capacitor, ZnO lighting arrester, stress control tube for cable termination.

QuickField 6.3