Ein neues Verfahren für die Modellbildung von Feldern
Sprache:
Language Global English Deutsch Espanol Francais Italiano Danmark Ceske Chinese no-Pyccku

>> >>

Elektrischen Maschinen

Die unten stehende Tabelle zeigt die QuickField Pakete, die für die verschiedenen Aspekte bei der Konstruktion von elektrischen Maschinen angewendet werden können. Wählen Sie eine Option und klicken Sie darauf, um mehr über die einzelnen Features zu erfahren:

  • DC Magnetics
    Magnetfeld- und Flussverteilung. Berechnung von magnetischer Sättigung, magnetischen Kräften und Drehmomenten.
  • AC Magnetics
    Magnetfeld- und Flussverteilung; Wirbelstromverteilung. Berechnung von magnetischer Sättigung, magnetischen Kräften und Drehmomenten.
  • Electrostatics
    Verteilung von elektrischer Feldstärke und Spannung.
  • DC Conduction
    Verteilung von elektrischer Feldstärke, Strom und Spannung.
  • Heat Transfer (gekoppelt mit
    DC Conduction und/oder AC Magnetics)
    Temperaturverteilung, Auswertung lokaler Überhitzungen.
  • Stress Analysis (gekoppelt mit
    AC oder DC Magnetics und/oder Heat Transfer)
    Verteilung von Belastung und Dehnung, Fehleranalyse.

See examples of electrical machines modeling:
DC motor
Brushless DC motor
Heating and Cooling of a Slot
SRM
DC motor with permanent magnets
Squirrel-cage induction motor
Current distribution in the slot
Complex impedance of the slot
Synchronous motor
Slot insulation.

Webinars: QuickField Analysis for Electric machines design

QuickField 6.3