QuickField

Ein neues Verfahren für die Modellbildung von Feldern
Sprache:
Global English Deutch Espanol Francais Italiano Danmark Ceske Chinese Pycckuü

AC conduction

Das Modul AC conduction kann zur Analyse elektrischer Felder eingesetzt werden, die durch angelegte zeitharmonische Spannungen erzeugt werden. Es wird vorausgesetzt, dass das dielektrische Medium nicht-ideal ist, mit einer geringen elektrischen Leitfähigkeit größer Null. Im Allgemeinen sind die bei "AC conduction analysis" interessierenden Quantitäten: Spannungen, aktive und reaktive Strome, elektrische Felder, Joule-Verluste, Kapazitäten und elektrische Kräfte.

cable

Funktionalitäten des Moduls AC conduction:

QuickField 6.3service pack 2