QuickField

Ein neues Verfahren für die Modellbildung von Feldern
Sprache:
Global English Deutch Espanol Francais Italiano Danmark Ceske Chinese Pycckuü

Transient magnetics

Das Modul Transient magnetics wurde für die Analyse transienter Prozesse entwickelt. Es kann für Studien von An/Aus-Zuständen, Ausfällen, Wechselstrom mit nicht-linearen magnetischen Materialien, elektrischen Impulsen in elektronischen Geräten und einer Vielzahl anderer Prozesse angewendet werden. Es ist geeignete für Geräte, bei denen eine Beschreibung als Wechsel- oder Gleichstrom nicht greift.

Switching on currentSwitching on current

Funktionalitäten des Moduls Transient magnetics:

QuickField 6.3service pack 2